Ich und du und Huhn dazu

Ich und du und Huhn dazu, 2022
Öffentliche Bücherei Pfaffenhofen
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-7512-0196-4
Beteiligte Personen Boese, Cornelia Wikipedia
Beteiligte Personen Halls, Smriti Wikipedia
Beteiligte Personen Small, Steve Wikipedia
Systematik JB - Bilderbücher
Verlag Verlag Friedrich Oetinger
Ort Hamburg
Jahr 2022
Umfang 40 Seiten
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Verfasserangabe Smriti Halls, Steve Small ; Deutsch von Cornelia Boese
Illustrationsang Illustrationen
Annotation Quelle: bn.bibliotheksnachrichten (http://www.biblio.at/literatur/bn/index.html);
Autor: Maria Schmuckermair;
Zu dritt zu musizieren ist viel lustiger als bloß zu zweit. (ab 3) (JD)
Der dicke Bär mit seiner Bassgeige und das Eichhörnchen mit seiner Gitarre bilden ein harmonisches Duo. Als ein Huhn anfragt, ob es wohl mit den beiden mitspielen dürfe, wird es kalt abgewiesen. Alles Bitten und Betteln nützt nichts, Bär und Hörnchen wollen keinen Eindringling in ihre perfekte Zweisamkeit. So fährt das Huhn im Taxi einsam durch die finstere Nacht, um Anschluss zu suchen. Doch plötzlich vollzieht das innige Paar einen Sinneswandel: Wie konnten wir beide so dusselig sein? Das Hühnchen, das passt doch tipptopp zu uns zwein! Aus dem Duo wird ein Trio, und eine Trommel, eine Tuba, eine Laute und eine Ziehharmonika verstärken ab nun die Musik - auch wenn es im Ensemble vielleicht einmal Misstöne geben sollte. Wir werden uns lieben und werden uns hassen, doch niemals, nein, niemals, nein, niemals verlassen!
Die Tiere sind flächig gemalt und scharf zur Umgebung abgegrenzt. Jedem von ihnen ist eine eigene Schrifttype zugeordnet, sodass man leicht auseinanderhalten kann, wer was sagt. Sehr dynamisch wirkt die nächtliche Szene mit den Füchsen rund um das Lagerfeuer. Liebevoll ist die Kaffeejause zu dritt auf der Picknickdecke gestaltet.
Das Vergnügen, im Ensemble Musik zu machen, wird hier in kräftigen Bildern plastisch dargestellt und in leicht zu merkenden Paarreimen erzählt. Sehr hübsch und empfehlenswert ab 3 Jahren!

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben