Kintsugi : Roman

Kühmel, Miku Sophie, 2019
Öffentliche Bücherei Pfaffenhofen
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-10-397459-1
Verfasser Kühmel, Miku Sophie Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen
Schlagworte Japan, Trost, Erzählende Literatur: Gegenwartsliteratur ab 1945, Beziehungen, Lebensweisheit, Harmonie, Homosexualitität, Kunsthandwerk, Zen-Buddhismus, Land, Entschleunigung, Krisenbewältigung, Softcover / Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1
Verlag S. Fischer
Ort Frankfurt am Main
Jahr 2019
Umfang 295 Seiten
Altersbeschränkung keine
Sprache deutsch
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung

Kintsugi : Roman Kühmel, Kintsugi / von Miku Sophie Kühmel

Es ist Wochenende. Wir sind in einem Haus an einem spätwinterlichen See, das Licht ist hart, die Luft ist schneidend kalt, der gefrorene Boden knirscht unter unseren Füßen. Gerade sind Reik und Max angekommen, sie feiern ihre Liebe, die nun zwanzig ist. Eingeladen sind nur ihr ältester Freund Tonio und seine Tochter Pega, so alt wie die Beziehung von Max und Reik. Sie planen ein ruhiges Wochenende. Und wir hören ihnen zu. Doch nichts ist ruhig, außer dem See. Nur vielleicht der Leser, ganz am Schluss, wenn er den letzten Satz liest und die schwermütig-schöne Melancholie des Lebens ihn sanft das Buch schließen lässt. Verstohlen wischt er sich die Augen, aber er lächelt und googelt: Kintsugi. Und dann geht es weiter. Wie immer geht es weiter.

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben